minimal- invasiv

Der chirurgische Eingriff wird nicht unter direkter Sicht und offen, sondern durch Anlage mehrerer Punktionsinstrumente und Einführung eines Endoskops mit speziellen Instrumenten unter Sicht auf dem Monitor durchgeführt.