Archive Tag:Arzt

Win-Win für Ngaoundere und das Uniklinikum Marburg

Es besteht eine enge Kooperation zwischen den HNO-Kliniken Marburg und Ngaoundéré. Dort wurde die HNO-Versorgung im ­Norden Kameruns durch Dr. Max Leßle aufgebaut. „Wir haben eine Win-Win-Situation erreicht“, leiten Prof. Dr. Boris Stuck, Direktor der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und Dr. Max Leßle, Facharzt für HNO-Heilkunde am Uniklinikum Marburg sowie in seiner eigenen Klinik in der Kameruner Stadt Ngaoundere.

Verletzungsgefahr Silvesterknaller – So kommen Sie sicher ins neue Jahr

Für die meisten gehört es nun mal zu Silvester dazu: Das laute, bunte Feuerwerk um Mitternacht. Jedes Jahr läuten tausende Menschen in Deutschland das neue Jahr mit Knallern und Raketen ein. Doch das kann ganz schön gefährlich werden. Immer wieder verletzen sich Feiernde die Hände an den Feuerwerkskörpern. Prof. Dr. Jörg van Schoonhoven, Chefarzt der Klinik für Handchirurgie in Bad Neustadt a. d. Saale, erklärt, worauf Sie beim Böllern auf jeden Fall achten sollten und was im Notfall zu tun ist.

Essen ist (k)ein Gefühl

Essstörungen, ob Magersucht, Anorexie, Bulimie, Übergewicht oder Mischformen  betreffen zunehmend immer mehr Menschen. Neben psychischen Beeinträchtigungen können diese Erkrankungen auch schwerwiegende organische Schäden nach sich ziehen und schlimmstenfalls sogar tödlich enden.

Immerhin, als gesichert gilt die Erkenntnis: Der beste Schutz vor Essstörungen ist ein gesundes Selbstvertrauen und Körperbewusstsein. Patienten zu helfen, ebendiese wiederzuerlangen, ist die Aufgabe von Sandra Röder und Meike Storath. Beide sind staatlich geprüfte Diätassistentinnen und arbeiten in der Psychosomatischen Klinik Bad Neustadt, Hand in Hand mit Psychologen und anderem medizinischen Fachpersonal.